Louis Vuitton 2017  Blossom Kollektion

Die typischen Monogram Blüten von Louis Vuitton begegnen einem nicht nur auf den klassischen Taschen, Tüchern und Lederwaren des Unternehmens. In einer edlen Schmuckkollektion hat die Firma auch für die Liebhaber von Gold und Silber ihr exklusives Logo in exklusiven Schmuckstücken verarbeitet. Fein und zart wie eine Blüte im Frühling machen die stilisierten Blüten den Schmuck zu etwas ganz Besonderen mit dem typischen Wiedererkennungswert.

Blossom Kollektion Bild 1
(c) louisvuitton.com

Geschichte und Entstehung

Neben dem weltberühmten Louis-Vuitton-Signet wurden die stilisierten Blüten erstmals im Jahre 1896 auf den bewährten Leinenstoff im sogenannten Monogram-Canvas-Muster aufgedruckt. Die Blüten basierten auf dem damaligen Trend, orientalische und japanische Designs, bezugnehmend auf den Jugendstil, zu verwenden. Zarte Blüten in Carree-Form und verschiedene vierblättrige Blüten wurden so gemeinsam mit den Anfangsbuchstaben zum Markenzeichen des Unternehmens.

Louis Vuitton Blossom

Die neue Schmuckkollektion

Inspiriert von den typischen Monogram Blüten wird die Kollektion aus Gelb- und Roségold in aufwendiger Handarbeit und monatelanger Handwerkskunst hergestellt. Die zarten Blüten erstrahlen als Anhänger, eingearbeitet in Armbändern oder als Ohrringe und Fingerschmuck. Dabei werden die Blüten in Tigerauge oder weißem Perlmutt gearbeitet und in Gold eingefasst. Die faszinierende Blossom Kollektion umfasst verschiedene Schmuckstücke und wird von der amerikanischen Schauspielerin Michelle Williams präsentiert. Die spezielle Kollektion wird bestimmt durch die zarten Miniaturen der ikonischen Blütenblätter und die eleganten Farben von weißen und grauen Perlmutt, Tigerauge, Karneol und dem funkelnden Glanz der Diamanten.

Louis Vuitton Blossom 2
(c) louisvuitton.com

Wunderschön und grazil

Der individuelle Charakter wird auf eindrucksvolle Weise besonders in den femininen Kreationen deutlich. Grazil und wunderschön erstrahlen die Blüten als Anhänger oder Halskette mit eingearbeiteten Halbedelsteinen und Diamanten. Insbesondere die Color Blossom Halskette aus 18 Kt Roségold besticht durch ihre zarten Blüten in unterschiedlichen Ausführungen. Die Halskette selbst ist 90 cm lang und in regelmäßigen Abständen mit feinen Blüten aus weißen Perlmutt und grauen Perlmutt und insgesamt Diamanten versehen. Zarte Haut kommt hier besonders gut zur Geltung und der strahlende Glanz bringt den Teint zum leuchten.

Ganz aus Weißgold und Diamanten gefertigt ist auch die Diamand Blossom Kette mit einem kleinen Anhänger. Die vier Diamanten verkörpern die Blütenblätter und sind in feinem Weißgold gefasst. Die Halskette ist 41 cm lang und besitzt ein Verbindungsstück zum Verlängern. Auch dieses exklusive Schmuckstück in 0,19 Kt verkörpert den Ausdruck einer zarten Blüte und fügt lässt sich mit vielen weiteren Schmuckstücken aus der Blossom Kollektion von Louis Vuitton kombinieren. Ob Armband, Ring oder Ohrschmuck, die zarte Vielfalt der Blüten kommt überall hervorragend zur Geltung. Jedes der exklusiven Schmuckstücke ist dabei perfekt aufeinander abgestimmt und wirkt besonders im Set sehr feminin und filigran.

 

Newsletter kostenlos abonnieren: